Morro de São Paulo

Entschuldigt meine längere Pause, ich war etwas überfordert mit allem. :D
Aber naja, heute kommt der Bericht zur Insel "Morro de Sao Paulo".
Morro ist eine typische Touristeninsel auf der Abends ordentlich gefeiert wird. :D
Die Strände sind sehr schön und man kann auch Volleyball bzw. "Fußvolleyball" spielen. :D
Die meisten sind allerdings immer an einem Strand, sodass man an anderen seine Ruhe hat.
An einem der Anderen gibt es auch so Schlammquellen, die sehr mineralhaltig sind.
Wenn man diesen Schlamm auf die Haut macht und abspült, ist die Haut schön weich danach.
Bei regelmäßiger Anwendung ist er sogar gut für die Lunge. :)

süß oder?! :D
meine kleine Cousine, sie ist 8 :)

Kommentare:

  1. omg sieht das paradisisch aus... und ich sitze hier im regnerischen Deutschland :DD

    AntwortenLöschen
  2. was für traumhaft schöne Bilder, da bekommt man richtig Lust auf Sommer. Es muss doch wundervoll sein in so einem Paradies zu leben und immer an den Strand flüchten zu können, weg von Stress, Lärm und Trubel.

    LG
    Ela
    Schattenglanz

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ein traumhaft schöner Ort!♥♥
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. ♥
Sie sind für mich wie Kerzenlichter in der Dunkelheit. ;D