Man träumt nicht mehr so schön, wenn man erwachsen ist.

Ich bin jetzt in der 11. Klasse und bin gefühlt eigentlich erst in der 10. angekommen.
Früher sahen die Älteren so erwachsen aus und ich tu es irgendwie nicht. :D
Nur gut dass es in solchen Zeiten die Natur noch gibt.
Sie beurteilt niemanden nach Aussehen oder Alter.
Hoffentlich hab ich in der 11. noch Zeit für diesen Ort.


Ende/ Neubeginn

Kommentare:

  1. Haha ja ich kenne das Gefühl. Aber wenn du dich mit den 7. Klässlern vergleichst siehst du soch einen großen Unterschied.
    Liebste Grüße von Mary von Summer Rose

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotographien sind so wundervoll!
    Aber so gings mir selbst in der 12. wo wir die Schulältesten waren irgendwie noch o.O
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind wunderschön! Der Text dazu ist toll :) Ich kenne das Gefühl auch sehr gut :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hi, also speziell das letzte Bild gefällt mir richtig gut !!


    LG

    AntwortenLöschen
  5. Keine Panik, Abi machen ist ein Witz gegen das Studium später. ;-)

    Und man wird sich immer jung fühlen - das gehört einfach dazu.^^

    AntwortenLöschen
  6. WOW tolle Bilder :)

    Ich glaube viele fühlen sich jünger als sie sind :) :) :)

    LG Babs

    AntwortenLöschen
  7. wirklich super bilder *~*
    und richtig toller blog
    wenn du lust hast schau doch auch mal bei uns vorbei :)
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. Genau das selbe habe ch auch gedacht, als ich in der 11ten klasse war! Als ich gerade aufs Gymnasium kam waren die 11t klässler irgendwie so groß und schön und erwachsen und ich fühle mich nicht so :D
    Wundervolle Fotos!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. ♥
Sie sind für mich wie Kerzenlichter in der Dunkelheit. ;D