Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein - sie ist es.

In der Natur fühle ich mich einfach am wohlsten.
Sie beruhigt mich, gibt mir Kraft und inspiriert mich,
vergibt dir die Fehler, die du dir selbst nicht vergeben kannst
und hilft dir wieder auf, wenn du am Boden bist.
Sie ist eben der beste Freund eines jeden.


Thema: "Ende/ Neubeginn"

Kommentare:

  1. Hi...die Fotos von den Seerosen...Einfach nur Klasse !!

    Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich unwahrscheinlich schöne Fotos!
    Was mir an deinem Blog übrigens generell sehr gut gefällt, sind die einleitenden Worte in "Gedichtform". Sehr beruhigend irgendwie und passen hervorragend zu den Bildern :)

    AntwortenLöschen
  3. wau, deine bilder gefallen mir! kompliment.....
    lg

    http://sunikat.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  4. das zweite bild ist unbeschreiblich wunderzunderfunkeltoll. <3333
    mal abgesehen von dem tollen spruch, hast du dir den selbst ausgedacht?

    magst du vielleicht an meinem giveaway teilnehmen? :))
    würde mich soooo freuen. <3

    xx, hannah
    http://schnuppel-photography.blogspot.de/2013/08/summer-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Bilder! Mir gefällt der Hibiskus am besten.

    AntwortenLöschen
  6. echt tolle fotos :) so sommerlich :)
    die seerosen gefallen mir echt super gut, mit der glatten wasseroberfläche...:) xx
    pia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. ♥
Sie sind für mich wie Kerzenlichter in der Dunkelheit. ;D